Das Schillergymnasium bei den World Robot Olympics 2024

Aktuelles


vom Schillergymnasium


  • Termine
  • Teaser
  • Kontakt

Das Schillergymnasium bei den World Robot Olympics 2024

undefined

Im Mai 2024 fand an vielen Standorten in Deutschland die alljährliche World Robot Olympiad (WRO) statt. Dieses Jahr ging es für die Schiller-Teams am 24. Mai zur Burg Vischering in Lüdinghausen, wo Mittelalter und Hightech in schöner Atmosphäre aufeinander trafen. Drei Teams nahmen für das Schillergymnasium teil:

- Schillerbots 1 (Malo Verschraegen, Ole Schüler, Johann Triebel)

- Schillerbots 2 (Mika Marwinski, Matthieu Logovi)

- Schillerbots 3 (Nuri Mohr, Alexander Vogel)

undefined

Der Wettkampf dauerte den ganzen Tag, und durch die mentale Unterstützung der drei AG-Leiter Jos Jacobs, David Hillers und Joshua Lison konnten die Teams sich motiviert durch die Höhen und Tiefen eines Wettkampftags arbeiten. Herr Voigt unterstützte und begleitete die Teams.

Die Qualifikation für das Deutschlandfinale wurde knapp nicht erreicht, aber die Teilnehmer lernten viel für einen weiteren Versuch im kommenden Jahr — insbesondere die ganz jungen. Die Teilnehmer und natürlich auch die Leitung freuen sich auf die WRO 2025 und werden es dann wieder mit vollem Elan versuchen. Denn auch, wenn wir nicht ganz vorne lagen: Spaß hat es gemacht.